Autogenes Training

Das Autogene Training ist das bekannteste, mentale Entspannungsverfahren, das seine Anwendung in Medizin, Prävention, Selbsthilfe und im Stressmanagement findet.

Negative Gedanken und Gefühle können das Immunsystem schädigen, oft auf unbewusste Weise. Auf den Körper bezogene positive Gedanken, Gefühle, Vorstellungen stärken wieder unsere Gesundheit. Hier setzt das Autogene Training mit seinen Grundformeln an, wo unter meiner Leitung gleichzeitig Achtsamkeit und bewusste Wahrnehmung gezielt geübt wird.

Das Autogene Training wirkt bei Schlafstörungen, Stressreduktion, Angstabbau, Migräne und Spannungskopfschmerzen, Stärkung des Immunsystems.

Es kann zu zielunterstützenden Veränderungen  von unerwünschten Verhaltens- und Denkgewohnheiten führen. (“falsche ,übernommene Glaubenssätze),

Der Workshop richtet sich an Erwachsene, die sich Zeit für ihre Gesundheit nehmen und einiges in ihrem kostbaren Leben positiv verändern möchten.

Ich freu mich auf Euch
lizenzierte Kursleiterin Izabela Klobe

Workshop-Daten

Sonntag, 19.05.2019 von 10.00 bis 11.00 Uhr
Studio im Vereinsheim, 1. Stock, Bullenredder 9 , 22949 Ammersbek (in  Google Maps anzeigen)
Workshopgebühr: €7,- pro Teilnehmer

Anmeldung & Info

Dieser Workshop ist beendet! Fragen in Bezug auf einen evtl. stattfindenden Folge-Workshop beantwortet Dir unsere Geschäftsstelle gerne.

  (040) 605 03 01
  (040) 605 50 701
  vereinnull@nullhoisbuetteler-sv.de

Menü