B-Jugend, Fußball

Zum ersten Heimspiel der Frühjahrsrunde hatten wir ScaLa zu Gast. Unsere Gäste spielten in der Herbstrunde noch eine Liga höher, verpassten aber sehr knapp die anschliessende Aufstiegsrunde. Entsprechend respektvoll begannen wir unser Spiel. Schnell konnten wir feststellen, dass unser Gegner keinesfalls überlegen war. Die ganze Partie fand auf Augenhöhe statt. Wie aber manchmal Spiele so laufen, ging hier auch einiges für uns schief. Erst „schenken“ wir ScaLa ein Tor, dann verschenken wir mindestens eine 100%ige Chance und verschießen noch einen Elfer. So gingen wir statt mit 3:0 mit 0:1 in die Halbzeit und waren guter Dinge nicht mit leeren Händen nach Hause zu gehen. Irgendwie bekamen wir aber keine Struktur ins das Spiel, dem Gegner gelang ein unglaublicher Sonntagsschuss uns ein Eigentor. Solche Spiele gibts halt. Schwamm drüber. Trotz der Niederlage war es eine gute Leistung.

Nächsten Sonntag kommen unsere Nachbarn aus Lemsahl. Dann läufts hoffentlich wieder besser.

Gruß Euer Piet

Ähnliche Beiträge

Menü