HoisiAmateure auf Siegeszug!

Die HoisiAmateure lassen den schwachen Saisonstart vergessen. Nach unglaublichen 7 Pleiten zu Beginn, lautet die Bilanz zuletzt 5 Siege aus 6 Spielen.

Wir können es also doch ganz gut!

Die Überschrift sagt eigentlich alles. Nachdem die HoisiAmateure schon die Null Punkte Hoisi´s waren, hat sich das Blatt nun gewendet.

HoisiAmateure auf dem Weg der Besserung?

Nach dem unfassbaren schlechten Saisonstart und dem innehaben der Roten Laterne seit dem zweitem Spieltag, ist es der zweiten Herrenmannschaft vom Hoisbütteler Sportverein geglückt am 11. Spieltag die direkten Abstiegsplätze zu verlassen.

HoisiAmateure weiter im Tal der Tränen

Die zweite Herren kommt nicht vom schwarzen Fleck und befindet sich im Abstiegskampf der KK8. Mit gerade einmal drei Punkten liegen die Amateure auf dem vorletzten Platz…

Unfassbar!

Handfeste Krise bei der Zweiten Herren! Nach zwei Spielen stehen die HoisiAmateure mit der Roten Laterne in der Kreisklasse 8 parat.

Pokalspiel zur neuen Heimspielzeit!

Die HoisiAmateure starten am nächsten Sonntag in die Pflichtspielsaison. Gegen den Kreisligsten und Favoriten in dem Spiel UH/Adler 2.Herren geht es wieder um mehr als nur Fitness und Spielpraxis erlangen.

Start in die Sommervorbereitung

Hoisbütteler SV 1. Und 2. Herren starten in die Sommervorbereitung. Die Saison 2018/2019 beendeten unsere Teams sehr erfolgreich.

Saisonende 2.Herren

Tja…Da war die Saison der 2.Herren. Auf unserer Abschlussfahrt nach Dänemark haben wir es eine Woche nochmal so richtig krachen lassen. Und wir meinen richtig.

Sieg beim WSV und der Meister kommt!

Die HoisiAmateure kommen so langsam wieder in die Spur.
Zu spät um ganz oben anzugreifen, aber im Kampf um Saisonziel Platz 5 ist noch alles drin.

Auch auf Rasen gibt es drei Punkte!

Das Auswärtsspiel beim VfL 93 konnten wir mit 3:1 für uns entscheiden. Die Tore erzielten 2x Marco Vogler und 1x Leon Richter.

Niederlage im Verfolgerduell

Gestern haben wir leider mal wieder verloren. Mit dem letzten Aufgebot haben wir trotzdem einen ordentlichen Auftritt hingelegt.

Neues Highlight am Volksdorfer Weg!

Wir bauen uns eine Anzeigentafel, haben wir uns in diesem Winter gesagt und es diesmal im zweiten Anlauf auch tatsächlich in die Tat umgesetz!

Testpleite und nun?

Am Sonntag hatten wir bei tollem Wetter den SSV Jersbek zu Gast. Eine sehr junge interessante Truppe. Wir haben dieses Spiel, aufgrund einer sehr schwachen ersten Halbzeit, verdient verloren.

Bittere Testspielpleite bei bestem Wetter

Das Wetter war toll. Und dann haben wir leider auch schon das Positive durch für den Spielbericht. Wir hatten uns am Sonntag den Härtetest für die Vorbereitung eingeladen. Der Tus Hasloh aus der Kreisliga war zu Gast.

Zweiter Test auch erfolgreich!

Im zweiten Testspiel bejubelten wir am vergangenen Sonntag den zweiten Sieg gegen die Jungs von Tus Teutonia Alveslohe!

Gegen SC Poppenbüttel

Den ersten Test konnte die zweite Herren, am letzten Sonntag, ohne größere Probleme gegen die Mannschaft vom SC Poppenbüttel 3.Herren mit 3:0 für sich entscheiden.

Es geht wieder los! Die Vorbereitung startet!

In einer Woche ist es soweit. Hoisis-Fußball-Amateure betreten wieder offiziell den Kay Weber Platz. Das Winterfreizeitgekicke hat dann ein Ende und wir gehen wieder unserem geliebtem Hobby nach.

2018! War nicht ganz verkehrt von uns!

Das Jahr ist zu Ende und die Fußball 2te Herren blickt stolz, aber auch wehmütig zurück. Aus sportlicher Sicht gab es wenig Grund zu meckern. Als Aufsteiger hielten wir als Tabellen-Neunter im Sommer ohne Probleme die A-Klasse.

Die 1. Herren sucht Verstärkung auf allen Positionen!
Nach 18 Spielen steht unsere Mannschaft mit 43 Punkten und einem Torverhältnis von +40 auf einem sehr guten 2. Platz in der Kreisliga 6 und hat somit noch alle Möglichkeiten, den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga zu realisieren! Mit unserem kleinen Kader hat uns das wohl kaum jemand so zugetraut… (mehr …)
2 Standards bringen in einem engen Spiel den Sieg
Die Hoisbütteler Innenverteidigung macht den Sieg gegen Scala klar! Am Freitag Abend waren es die beiden langen Jungs aus der Defensive, die unsere Treffer erzielten. (mehr …)
Starke Leistung beim Kantersieg!
Wir schlagen Wellingsbüttel II auswärts mit 0:8 und bleiben weiter in Lauerstellung! Bei winterlichen Temperaturen konnten unsere Jungs von Beginn an die Rolle des Favoriten annehmen und dominierten das Spiel. (mehr …)
Punkt in Unterzahl gerettet
Das Spiel bei der Zweiten von Berne endete unentschieden. Nachdem wir wieder 0:2 zurücklagen, erkämpften wir uns noch einen Punkt, mit dem man unter diesem Umständen letztlich zufrieden sein muss. (mehr …)
Erste Niederlage Zuhause im Spitzenspiel
Wir verlieren das Spitzenspiel gegen den Glashütter SV mit 2:3! Das Spiel startet gemächlich, Glashütte überlässt uns den Spielaufbau und attackiert ab Höhe des Mittelkreises. Wir ließen den Ball durch die Kette laufen, ohne jedoch gefährlich vor das Tor zu gelangen. (mehr …)
Gelungene Generalprobe vor dem Spitzenspiel
Das gestrige Spiel gegen die Reserve von Norderstedt konnten wir souverän mit 4:1 für uns entscheiden. Anfänglich spielte der Gast munter mit und es entwickelte sich ein temporeiches Spiel. Nach und nach wurden wir dominanter und gingen verdient in Führung. (mehr …)
Wichtiger Sieg gegen einen starken Verfolger
Wir schlagen Rahlstedt 2. auswärts mit 2:4! …dabei sah es zunächst mal so garnicht danach aus. Nachdem in der ersten Halbzeit einfach mal so garnichts gelingen wollte, ließ sich der Gegner nicht lang bitten und netzte zum 1:0 und 2:0 ein. (mehr …)
Schützenfest zur Wiedergutmachung
Gestern Abend konnte ein klarer Heimsieg eingefahren werden. Mit 7:0 schicken wir die Jungs von Condor nach Hause, das in der Höhe auch verdient, mit teilweise richtig schönen Toren! (mehr …)
Erste Niederlage trotz großer Moral
Es kam wie es irgendwann halt kommen musste… wir verlieren unser erstes Spiel der Saison mit 4:3 auswärts bei Bramfeld 2! (mehr …)
Knapper Sieg, aber die Serie hält!
Puh, da war gestern einiges los in Hoisbüttel. Das Spiel gegen die Dritte des VfL 93 wurde mit einem knappen 1:0 gewonnen. Wir gingen bereits in der 11. Minute in Führung, nachdem Marco eine Ecke von links einnicken konnte. Dass das das einzige Tor des Abends bleiben sollte war so nicht geplant. (mehr …)
Chancenwucher in Stapelfeld
Wir schlagen die VSG Stapelfeld mit 1:4 und nehmen die 3 Punkte mit nach Hause. Wir gehen früh in Führung, Kapitän Schmoock schießt aus dem Getümmel, ein Stapelfelder Verteidiger fälscht den Ball unglücklich ab. Nach der Führung finden wir nicht wirklich ins Spiel, wirken schläfrig und sind nicht wirklich präsent auf dem Feld. So kommt Stapelfeld gefährlich vor das Tor…
Wieder steht die 0
Die Serie hält! Auch das gestrige Heimspiel wurde gewonnen – 6 Spiele, 6 Siege – so kann es weitergehen! Mit den 2. Herren von TuRa Harksheide hatten wir wie bereits angekündigt, eine gute Mannschaft zu Gast die technisch und physisch gut aufgestellt, ebenfalls Fußball spielen wollte. (mehr …)
Auswärtssieg beim HSV IV
Wir gewinnen mit 4:0 auswärts bei HSV IV! Im Rahmen des 5. Spieltages mussten wir nach Norderstedt reisen, um dort gegen die Vierte Garde des HSV anzutreten. (mehr …)
Mühsamer Heimsieg gegen Lemsahl
Das Heimspiel gegen den Lehmsahler SV wurde am Freitag mit 2:1 gewonnen. Beide Treffer erzielte dabei unser Torschütze vom Dienst, Marco Vogler. (mehr …)
Dritter Sieg im dritten Spiel
Mit 1:4 (1:3) schlagen wir die Mannschaft von SCALA 2! Das Spiel war kaum angepfiffen, da sollte schon das erste Tor für uns fallen. Nach einer schönen Kombination über die rechte Seite schiebt Marco Vogler locker zum 0:1 ein. Der Gegner störte früh, konnte unseren Abwehrverbund jedoch nicht in Schwierigkeiten bringen und so ergaben sich weiter viele Freiräume für die…
Vorbereitung 2.Herren
Update zum Ende der Vorbereitung In dieser Woche endet unsere diesjährige Sommervorbereitung auf die Saison 2018/19. Unter dem neuen Trainergespann Brandt/Schulz erlebten wir schweißtreibende und lehrreiche 6 Wochen. (mehr …)
+++Breaking News +++
Trainersuche beendet, Vorbereitung gestartet! Seit Anfang der Woche herrscht bei uns endlich Gewissheit, wie es weiter geht. Auf der Suche nach einem neuen Chefcoach konnten wir einen phänomenalen Coup landen! (mehr …)
Siegesserie hält an – 5.Sieg!
2:1 mit dem Abpfiff – Marquardt sichert HoiSi den Sieg! Der unglaubliche Lauf unserer HoiSi-Amateure geht weiter – 5.Sieg in Serie! Dabei standen die Vorzeichen für das Spiel beim Schlusslicht der Tabelle alles andere als gut. (mehr …)
Update aus der LIGA
Nach etwas längerer Pause in Sachen Berichterstattung, meldet sich der Schreiberling heute mal wieder mit einer kleinen Zusammenfassung der letzten Wochen, zu Wort. (mehr …)
4.Sieg in Serie!
18. Spieltag – KK04 3:2 – HoiSi-Amateure stoppen Lemsahler Siegeszug! Das Hinspiel war schon bemerkenswert, das Rückspiel nun auch. Heute empfing man die viertplatzierten Eichelboys zum letzten Heimspiel des Jahres. (mehr …)
2:1-Sieg zum Auftakt in die Rückrunde!
Lastminute-Sieg – Vogt gibt dem Wahnsinn (s)einen Namen! Zum Rückrundenauftakt feierten wir heute den nächsten Überraschungserfolg gegen einen klaren Favoriten! Diesmal erwischte es das junge Team von TuRa Harksheide III. welches als Dritter angereist war und nach der Pleite nun die Verfolger wieder mehr im Nacken hat. (mehr …)
Starke Leistung gegen den Tabellenführer, aber leider keine Punkte
Am vergangenen Freitagabend gastierte der BLZ-Nord Primus vom Eimsbütteler TV bei uns auf der Anlage und es sollte sich ein wirklich gutes Fußballspiel auf sehr hohem Niveau entwickeln. Leider zum Schluss mit keinem guten Ende für unsere Hoisis… (mehr …)
Gut gespielt aber leider wieder nur einen Heimpunkt eingefahren
Am letzten Freitag empfingen unsere Schwarz-Weißen die dritte Herren des FC.St.Pauli auf dem heimischen Kay-Weber Sportplatz. Von der Grundkonstellation her waren die Gäster eher Favorit, da diese bereits 13 Punkte auf der Habenseite verbuchen konnten. Hoisi mit bisher 8 Punkten auch nicht schlecht gestartet, wollte endlich mal wieder einen Dreier einfahren. (mehr …)
Deftige Niederlage in Lokstedt…
Am vergangenen Sonntag waren wir auswärts bei der ersten Herren von Eintracht Lokstedt zu Gast. Leider erwischten wir einen komplett gebrauchten Tag und verloren vollkommen verdient mit 0:4 ! (mehr …)
HoiSi II mit Saisonstart zufrieden!
Unsere erste KK-Saison nach dem Wiederaufstieg ist nun bereits fünf Wochen alt und wir können mit unserem Start sehr zufrieden sein. Noch ungeschlagen, konnten wir bisher schon den einen oder anderen Favoriten ärgern!   Hier der Rückblick auf die letzten drei Wochen: (mehr …)
Liga-Rückblick der letzte Wochen
Nachdem man zum Saisonstart noch einen Heimdreier verbuchen konnte, musste sich unsere junge Truppe in den nächsten drei Partien nun mit einen müden „Pünktchen“ zufrieden geben. Dies war allerdings auch den beiden schweren Auswärtsaufgaben bei Sasel II und Falke geschuldet . (mehr …)
Erster Heimerfolg – HoiSi II putzt SCALA IV!
Hoisbütteler SV II – SCALA IV 4:1 (1:0) Im zweiten Spiel der Saison schlagen wir die Mannschaft vom SC Alstertal-Langenhorn 4.Herren am Ende deutlich mit 4:1! Was vor dem Spiel wohl kaum einer erwartet hätte, war nach 90 Minuten schließlich Gewissheit! (mehr …)
HoiSi II ausgeschieden!
HOLSTENPOKAL 2.Runde Hoisbütteler SV II – SC Condor II  1:5 (0:2) Am Abend zogen wir mit 1:5 standesgemäß den Kürzeren gegen den Landesligisten SC Condor II und scheiden somit aus dem Pokalwettbewerb aus! (mehr …)
HoiSi II entführt ersten Zähler!
1.Spieltag – KKA4. TuRa Harksheide III – Hoisbütteler SV II 1:1 (0:1). Heute war es endlich soweit, unser Debüt in der KKA bei TuRa III fand bei schwierigen Klimaten in der hintersten Ecke des Collatz+Schwartz Sportparks statt. (mehr …)
HOLSTENPOKAL – 1.Runde
Hoisbütteler SV II – Glashütter SV II 4:1 (1:1) „Der Pokal und seine eigenen Gesetze …“ Zum Pflichtspielauftakt überraschten wir heute im Pokal gegen den klassenhöheren Gegner vom Glashütter SV II! (mehr …)
Die Liga startet mit zwei Turnieren
Nachdem die 1. Herren am 19.6. in den Trainingsbetrieb eingestiegen sind, wurde am 24.6. der Hoisi-Cup mit den Gästen aus Bergstedt, Poppenbüttel und Ahrensburg gespielt. Der Nachbar aus Bergstedt setzte sich am Ende standesgemäß in allen Duellen durch und durfte sich über den Turniersieg freuen. (mehr …)
Menü