Die 1. Herren plant für die Zukunft

In der Fußballabteilung des Hoisbütteler Sportvereins werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.

Trainer Alexander Windt wird seinen Vertrag für die nächste Saison nicht verlängern, ist jedoch weiterhin motiviert, das Maximum in dieser Saison zu erreichen.

Nachfolgen wird ihm Tobias Hansen, der in der restlichen Saison 2018/19 als Co-Trainer fungieren wird, um bereits die Mannschaft, Strukturen und Abläufe des Vereins kennenzulernen.

Außerdem ist die Abteilung erfreut, Rainer Pomerenke als neuen Liga-Obmann gewonnen zu haben! Er wird ebenfalls ab sofort sein Amt einnehmen und das Team bereichern!

Zudem gewinnt das Team um das Team durch eine feste physiotherapeutische Betreuung im weiteren Saisonverlauf weiter an Professionalität!

Verlängern werden für die nächste Saison Co-Trainer Gerrit Krüger und Betreuer Torsten Schmoock. Liga-Koordinator Thomas Schmidt muss aus privaten Gründen seine Aufgaben in der nächsten Saison abgeben.

Die Fußballabteilung ist mit den neuen Verpflichtungen und Verlängerungen im Team um das Team bereits jetzt für die neue Saison gut gewappnet!

Die 1. Herren befindet sich derzeit in einer guten Ausgangslage, den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen. Alle Beteiligten sind positiv gestimmt, dass dieses Ziel auch mit einem kleinen Kader erreicht werden kann. Für die neue Saison bedarf es einiger Verstärkungen, um wettbewerbsfähig zu sein. Interessierte Fußballer können jederzeit zu einem Probetraining vorbeikommen!

Ähnliche Beiträge

Menü