HOISBÜTTELER SPORTVEREIN
SpitzenBreitenSport!
MACHE DAS
UNMÖGLICHE MÖGLICH!
FÜR DIE GANZE FAMILIE! BIS AN DIE
GRENZEN GEHEN!

Die Sportanlage am Bültenbarg mal anders….

Am ersten Juni-Wochenende stand die Sportanlage am Bültenbarg voll im Zeichen des Jugend-Handballs. Die SG Hamburg-Nord veranstaltete ihren Junior-Cup 2018 bei uns in Hoisbüttel, da der bisherige Austragungsort in diesem Jahr nicht zur Verfügung stand. Wir freuen uns, daß wir der SG Hamburg-Nord mit der Sportanlage am Bültenbarg in diesem Jahr einen alternativen Austragungsort zur Verfügung stellen konnten.

Das Ergebnis der Planungen und der Vor-Ort-Termine war ein Jugend-Freiluft-Handballturnier der superlative mit insgesamt 182 Jugendhandballmannschaften aller Altersklassen aus insgesamt 42 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Gespielt wurden parallel auf insgesamt 6 Spielfeldern und 2 Mini-Spielfeldern und das am Samstag und Sonntag jeweils von 9:00 – 19:00 Uhr.

Gemischte E-Jugend
Maennliche B-Jgd (schwarz)
Männliche B-Jgd
Männliche B-Jugend
Männliche C-Jgd
Männliche C-Jugend (rot-schwarz)
Minis
THB Delfine
THB Fuechse
THB Füchse
THB Füchse
THB Kängurus
THB Schildkröten

Wer das gesamte Turnierwochenende dem Geschehen auf der Sportanlage am Bültenbarg beiwohnte, konnte insgesamt knapp 500 Jugend-Handballspiele beobachten und nebenbei ein reichhlatiges Angebot an Speisen und Getränken nebst Leckereien wie Crêpes und Eis geniessen.

Für Spannung sorgte neben den Spielen auf den acht Plätzen auch eine große Tombola mit einer Vielzahl an interessanten Preisen.

Wir hoffen auf glückliche Turnierteilnehmer und ein zufriedenes Orga-Team und würden uns freuen, die SG Hamburg-Nord auch im nächsten Jahr wieder mit Rat und Tat auf der Sportanlage am Bültenbarg in Hoisbüttel unterstützen zu können.

THB Hamburg 03
HoiSV – JuFu

Menü