HoiSi´s Amateure starten in die Vorbereitung

Am kommenden Dienstag starten die zweiten Herren unter Leitung des neuen Trainergespanns Brandt/Schulz in die diesjährige Sommer-Vorbereitung.

Anders als in den Jahren zuvor, wird es zum Start am Dienstag eine Art „Schnuppertraining“ für Jedermann geben. Der Grund dafür liegt klar auf der Hand. Die zweite Herren strebt in diesem Sommer eine grundlegende Neuformierung des Kaders an. Mit der Verpflichtung der neuen Übungsleiter wird auch die Hoffnung verbunden, dass es möglichst viele neue Spieler nach Hoisbüttel verschlägt. Das wäre die Grundlage dafür, Hoisbüttels Amateure neu aufstellen, beziehungsweise den noch vorhandenen Kern der jetzigen Mannschaft, erheblich auffrischen zu können.

Zum „1. Freien Training“ werden am Dienstag einige neue Gesichter erwartet, die sich im Anschluss dann hoffentlich für Hoisbüttel entscheiden werden. Aus der jetzigen Truppe laborieren hingegen noch ein paar Spieler an ihren im Saison-Endspurt erlittenen Verletzungen. Zwei Wochen Sommerpause reichen dafür dann doch nicht ganz

Gespannt kann man also sein, ob, was und in welchem Ausmaß sich in den nächsten Wochen etwas am Volksdorfer Weg in Kabine 2 tut! 😉

Alles weitere zur Vorbereitung, Testspiele, Zu- und Abgänge und weitere Neuigkeiten erfahrt ihr dann hier und/oder auf unserer Facebook-Seite.

 

Nur der HoiSV!

Ähnliche Beiträge

Menü