Landesregierung beschließt Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung (28.06. – 25.07.2021)

Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat am 22. Juli 2021 eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am 26. Juli in Kraft und ist diesmal gültig bis zum 22. August 2021!

Grundsätzlich gilt:

Sportausübung Innenraum/indoor:

  • Erwachsene, Kinder und Jugendliche: Testpflicht entfällt , auch  bei mehr als 25 Teilnehmenden.

Fitnessstudios: 

  • Testpflicht entfällt, auch  bei mehr als 25 Teilnehmenden.

Sport im Außenbereich/outdoor:

Obergrenze Teilnehmende:

  • Bei Sportveranstaltungen und Wettkämpfen gilt eine Obergrenze von 2.500 Personen.
  • Die Zahl der Zuschauerinnen/Zuschauer wird nicht zu der Zahl der sporttreibenden Personen addiert.

Vollständig geimpft/genesen

Vollständig geimpfte Personen und genesene Personen werden bei festgelegten Gruppengrößen mitgezählt.
Lediglich bei privaten Zusammenkünften oder bei ähnlichen sozialen Kontakten (z.B. Beerdigungen o.ä.) bleibt die Zahl bei der Ermittlung der Teilnehmenden unberücksichtigt. Für den Sport gilt diese Regelung laut Bundesverordnung somit nicht (SchAusnahmV)!

Menü