Mühsamer Heimsieg gegen Lemsahl

Das Heimspiel gegen den Lehmsahler SV wurde am Freitag mit 2:1 gewonnen. Beide Treffer erzielte dabei unser Torschütze vom Dienst, Marco Vogler.

Wir zeigten eine extrem schwache Leistung, mit vielen Unkonzentriertheiten und technischen Mängeln. Somit entstand ein Spiel, welches für den Zuschauer sicher kein Augenschmauß war. Nachdem der Gast den Anschluss nach Ecke erzielte war nochmal kurz Hektik im Spiel, letztendlich blieben die drei Punkte aber in Hoisbüttel.

Wir stehen mit optimaler Punktausbeute da, gegen die 4. Vom HSV wird allerdings eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein! Am Sonntag um 13 Uhr sind wir in Norderstedt zu Gast. Bis dahin, eine schöne Woche!

Ähnliche Beiträge

Menü