Schule und Verein 2021/2022

Nach 18 Monaten Pause wegen Covid 19 können wir nun endlich für das Schuljahr 2021/2022 die Kooperation zwischen Sportverein und Schule anbieten.

Kernpunkt des Kooperationsprojektes Schule + Verein ist die außerunterrichtliche Schulsportarbeitsgemeinschaft (AG), die vom Sportverein als Träger der Maßnahme durchgeführt wird.

Dieses Gemeinschaftsprojekt wird vom Land Schleswig-Holstein unterstützt. Das Projekt ist mit Blick auf die zunehmende Einengung des kindlichen Lebensraumes eine wichtige Ergänzung zum Sportunterricht. Es kann junge Menschen für den Sport begeistern und sie an eine dauerhaft sportliche, gesundheitsbewusste Lebensweise heran führen.

Für diese Kooperation erhält der Sportvereine finanzielle Unterstützung für den Einsatz von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern und Versicherungsschutz für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler. Im Hoisbütteler Sportverein wird diese Kooperation von Luis Wend und Tim Schlüter durchgeführt, die ab dem 1. September 2021 ein freiwilliges soziales Jahr im Hoisbütteler Sportverein absolvieren und im September mit ihrer Übungsleiter-Lizenz C Ausbildung beginnen, die im Oktober erfolgreich abgeschlossen sein wird.

Der Hoisbütteler Sportverein bietet in der Ganztagsschule Hoisbüttel für die Klassenstufen 1. – 4. Klasse von montags bis mittwochs die AG’s Fußball, Bewegungsfreiheit und Erlebnissport an. Für die Ganztagsschule Bünningstedt sind wir montags und donnerstags mit den AG’s  Ballspiele und Erlebnissport am Start.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, die am 1. September startet.

Menü