Siegesserie hält an – 5.Sieg!

2:1 mit dem Abpfiff – Marquardt sichert HoiSi den Sieg!

Der unglaubliche Lauf unserer HoiSi-Amateure geht weiter – 5.Sieg in Serie! Dabei standen die Vorzeichen für das Spiel beim Schlusslicht der Tabelle alles andere als gut. Mit nur 12 zum Teil halbwegs fitten Spielern stellten sich die Ammersbeker dieser unangenehmen Aufgabe bei BU und holten am Ende tatsächlich wieder den maximalen Erfolg – 3 Punkte.

Das Spiel begann gut für die Gäste, die wieder durch de Souza früh in Führung gegangen waren. Reimer spielt einen tollen Schnittstellenball, de Souza läuft perfekt ein und vollendet dann eiskalt flach ins kurze Eck – 0:1! Nach gut 20 Minuten flachte das Spiel dann rapide ab und auf beiden Seiten wollte nicht mehr viel gelingen. Nach der Pause ein ähnliches Bild. HoiSi zu oft ideen- und mittellos in der Offensivbewegung, BU nun vermehrt mit langen Bällen. Und dann kam, was kommen musste. BU’s Bester bricht auf außen durch, drischt die Kugel flach vor’s Tor und der Einläufer vollendet eiskalt – 1:1! Heck noch dran, aus einem Meter aber machtlos.
Und nun verbreitete sich zunehmends Hektik am Langenfort. BU mit Rückenwind drängte plötzlich frech auf das 2:1, HoiSi hingegen versuchte den Raum zum Kontern zu nutzen. Bis zur Schlussminute sollte auf beiden Seiten allerdings nichts Nennenswertes mehr passieren. Und dann rappelte es nochmal im Karton! Im letzten Angriff schleicht sich Abwehrmann Graunke nochmal in die Spitze, Vogt und Attiogbe behaupten auf der Außen einen schon verloren geglaubten Ball, Attiogbe flankt vor den Kasten, Graunke schließt per Kopf ab, der Keeper pariert, lässt aber nur klatschen, genau vor die Füße von Marquardt … Toooooor – 1:2!!! Wahnsinn … Abpfiff.?

HoiSi II mit:
Heck – Rahlff, Chaari, Graunke, Prachnau (Vogt) – Surmund, Härtel – Attiogbe, Reimer, de Souza – Marquardt

Tore: 0:1 de Souza // 1:1 BU, 1:2 Marquardt

Ähnliche Beiträge

Menü