Workout nach deinem Namen!

Wir haben uns eine neue Fitnessschallenge für euch ausgedacht! Mit unserer Challenge kannst du dir deinen eigenen Fitnessplan zusammenstellen. Gehe die Buchstaben deines Vornamens der Reihe nach durch und mache die angegebene Übung der jeweiligen Buchstaben. Ein kurzes Beispiel: Ist dein Name Lea, fängst du mit L: 10 Chrunches an, machst weiter mit E: 20 Ausfallschritten und endest mit A: 10 Liegestützen. Für die Sportskanonen unter uns oder die Personen mit einem kurzen Vornamen, können bei überschüssiger Motivation auch gerne ihren Nachnamen oder ihre Adresse nachtrainieren.

Schmeißt euch in eure Sportkleidung und los geht‘s!

PS: falls euch einige Übungen unbekannt sind, einfach mal bei Zeit googlen.

  • 10 Liegestütze
  • B 1 Minute Wandsitzen
  • C 30 Kniebeugen
  • D 15 Burpees
  • E 20 Ausfallschritte
  • F 15 Sit-Ups
  • G 30 Sekunden High Knees
  • H 20 Superman
  • I 10 Trizeps-Dips
  • J 45 Sekunden Plank
  • K 25 Beckenheben
  • L 30 Chrunches
  • M 10 Burpees
  • N 20 Superman
  • O 10 Kniebeugen
  • P 1 Minute Plank
  • Q 20 Trizeps Dips
  • R 40 Beckenheben
  • S 20 Liegestütze
  • T 30 Hameplmänner
  • U 40 Sekunden Wandsitzen
  • V 20 Burpees
  • W 1 Minute High Knees
  • X 30 Ausfallschritte
  • Y 10 Liegestütze
  • Z 15 Kniebeugen
Menü