Mitglied werden?

Du möchtest gerne das reichhaltige Angebot des Hoisbütteler-Sportvereins in Anspruch nehmen und interessierst Dich für eine Mitgliedschaft? Schön, wir freuen uns über Deinen Beitritt!

Am Einfachsten nutzt Du hier unser Online-Beitrittsformular. Das geht schnell, ist sicher und Du erhältst mit der schriftlichen Bestätigung nochmals die Möglichkeit, Deine eingegebenen Daten zu kontrollieren.

Achtung: Für Ammersbeker Flüchtlinge läuft z.Zt. die Aktion “MöglichMacher”! Weitere Infos hier.

Alternativ nutze unser Formular Beitrittserklärung und bringe es persönlich bei Andrea von Rönn in der Geschäftsstelle vorbei. Oder sende es per Fax (040/605 50 701) bzw. per Post (Bullenredder 9  —  22949 Ammersbek) an uns.

Online-Beitrittserklärung

Antrag zur Aufnahme in den Hoisbütteler Sportverein. Jede Beitrittserklärung wird mit der Möglichkeit eines Datenabgleiches schriftlich bestätigt.

    Dein Vorname
    Dein Nachname

    Dein Geburtsdatum

    Deine Anschrift

    Deine Telefonnummer

    Deine eMail

    Beitrittsart

    Vielen Dank.
    Schön, dass Du uns passiv unterstützen möchtest. Wir kommen nun zur Einzugsermächtigung und Unterschrift.
    Welches Sportangebot möchtest Du im Verein nutzen?
    Möchtest Du noch ein weiteres Sportangebot nutzen?

    Bitte wähle

    Sind bereits Familienangehörige Mitglied im Verein?

    Wir nutzen gerne die hinterlegten Bankdaten und prüfen intern zusätzlich, ob sich z.B. eine Familienmitgliedschaft für Dich günstiger in der Beitragshöhe auswirkt. Möchtest Du für diese Mitgliedschaft eine alte Bankverbindung nutzen?

    Vielen Dank, wir nutzen die hinterlegte Bankverbindung des Familienangehörigen.
    Einzugsermächtigung
    Hoisbütteler Sportverein Gläubiger-Identifikationsnummer : DE79ZZZ00000194390
    SEPA Lastschrift-Mandat: Ich ermächtige den Hoisbütteler Sportverein von 1955 e.V. als Zahlungsempfänger, die zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit von meinem Konto mittels Sepa-Lastschrift einzuziehen.

    IBAN

    IBAN

    Kreditinstitut

    Kontoinhaber

    Unterschrift:
    Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Kontaktdaten zu Vereinszwecken durch den Verein genutzt werden und Teilnehmerlisten mit meinen persönlichen Kontaktdaten an die Übungsleiter weitergegeben werden. Mir ist bekannt, dass die Einwilligung in die Datenverarbeitung der vorbenannten Angaben freiwillig erfolgt und jederzeit durch mich ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

    Mit meiner Unterschrift stimme ich dem Lastschrifteinzugsverfahren für fällige Beitrittsgebühren zu.

    Mit meiner Unterschrift erkläre ich, dass ich in den Email-Verteiler des Newsletters des Hoisbütteler Sportvereines aufgenommen werden darf und diesen regelmäßig erhalten möchte (abbestellbar), dass ich die Satzung und Ordnungen des Vereins in der jeweils gültigen Fassung vom 21.05.2014 anerkenne und dass ich die diesem Antrag beigefügten Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO gelesen habe, zur Kenntnis nehme und akzeptiere.

    Bitte unterschreibe hier in dem Feld unterhalb. Hast Du einen Touchscreen, nutze Deinen Finger oder einen entsprechendem Stift, ähnlich wie bei Deinem Paketboten. Alternativ kannst Du deine Maus für die Unterschrift nutzen.



    Nun musst Du den Antrag nur noch absenden. Du erhältst sofort eine Bestätigung per Email und später über die Geschäftsstelle ein Willkommen-Brief, zusätzlich ein Datenblatt mit der Bitte um Abgleich. Wir freuen uns über Deine Mitgliedschaft.

    Zu den Grundbeiträgen wählst Du deinen Spartenbeitrag. Wählst Du z.B. “Gesundheitssport”, so kannst Du für 4,-Euro monatlich bzw. 48,-Euro jährlich Yoga, Qigong und Pilates nutzen. Eine Änderung der Sparte ist natürlich jederzeit über den/die entsprechende/n Übungsleiter/in möglich.

    Alle Mitgliedsbeiträge werden vierteljährlich erhoben.

    Achtung: Für Ammersbeker Flüchtlinge läuft z.Zt. die Aktion “MöglichMacher”! Weitere Infos hier.

    Grundbeiträge (Monatsbeiträge)

    Schüler
    10,00€
    Mitglieder über 18 Jahre
    16,50€
    Familienbeitrag (nicht im Bereich Fitness Studio möglich)
    40,50€
    Passive Mitglieder
    8,00€
    Ermäßigter Beitrag für Rentner
    13,00€
    Azubis u. Studenten über 18 Jahre, FSJ, freiwilliges Jahr
    13,00€
    Monatlicher Komplett Familienbeitrag inklusive aller Zusatzbeiträge (nicht im Bereich Tennis und Fitness Studio möglich)
    53,50€
    Spartenbeiträge* (Monatsbeiträge)
    Erw.
    Kinder
    Fitness
    Body Forming, Fit ab 60, Hot Iron, Jedermann Sport , Nia Fitness, Nordic Walking, Step Aerobic mit Kurzhantel, Zumba Gold, Zumba Fitness
    3,00€
    1,50€
    Fußball
    4,00€
    2,00€
    Gesundheitssport
    Body and Mind, Evening Yoga Flow, Hatha Yoga, Koordinationstraining, Pilates für Einsteiger, Pilates Matwork, Progressive Muskelentspannung, Qigong, Wirbelsäulengymnastik, Yin Yoga, Yoga Basics, Yoga Pilates Mix
    4,00€
    2,00€
    Handball
    5,50€
    3,00€
    Kampfkunst
    Ju Ki Jutsu
    4,00€
    2,00€
    Kindersport
    Ballspielgruppe, Kids in Action, Kinderturnen, Kreativer Kindertanz, Mäuseturnen, Zumba Kids
    1,00€
    Sport für alle
    Floorball, Fußball (Freizeitmannschaft), Mixed Ball, Sport-Spiel-Spaß, Volleyball Jugend, Volleyball Mix
    2,00€
    1,00€

    Tennis
    Beitrag entfällt für Auszubildende, Studenten, FSJ, freiwilliges Jahr und passive Mitglieder.
    Zusatzinfo (Download pdf): Mitgliederleistungen – Spartenbeiträge Tennis

    3,00€
    0,00€
    Tischtennis & Sportkegeln
    3,00€
    1,00€
    Fitness Studio
    28,00€
    21,00€

    * Für alle Sportarten im selben Beitragsbereich wird immer nur ein Spartenbeitrag erhoben. Aufnahmegebühr Bei Eintritt in den Hauptverein wird einmalig eine Aufnahmegebühr in Höhe eines Monatsbeitrages erhoben. Alle Mitgliedsbeiträge werden vierteljährlich erhoben.

    Allgemeine Hinweise

    1. Der Beitrag kann durch Abbuchungsermächtigung im Lastschrift-Einzugsverfahren erhoben werden. Die Ermächtigung kann vom Mitglied jederzeit widerrufen werden. Wir hoffen, Sie entscheiden sich hierzu und sparen damit Kosten (z.Zt. 2,55 EURO). Es gelten die banküblichen Verfahrensregeln.
    2. Der Vierteljahresbeitrag des Hoisbütteler Sportvereins wird im 1. Monat des Quartals erhoben.
    3. Der Beitrag gliedert sich grundsätzlich in die oben aufgeführten Klassen. Bestimmte Sparten erheben Zusatzbeiträge. In besonderen Fällen gewährt der Vorstand des Hoisbütteler Sportvereins sowie der Vorstand der Tennisabteilung auf schriftlichen Antrag besondere Beitragssätze.
    4. Hauptverein: Die Kündigung der Mitgliedschaft kann nur 1 Monat vor Quartalsende schriftlich dem Vorstand des Hoisbütteler Sportvereins erklärt werden.
    5. Eine Kündigung in der Tennisabteilung des Hoisbütteler Sportvereins ist nur zum jeweiligen Jahresende möglich. Das Kündigungsschreiben hierfür muss bis zum 30. November auf der Geschäftsstelle oder beim Tennisvorstand eingegangen sein.

    Allgemeine Hinweise

    Bei Minderjährigen ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Er übernimmt hiermit persönlich die selbstschuldnerische Zahlungsverpflichtung hinsichtlich aller Beiträge- und sonstiger Verpflichtungen des minderjährigen Mitgliedes gegenüber dem Verein. Es wird erklärt, dass im Falle der Aufnahme die jeweils gültige Satzung und die Ordnungen des Vereins anerkannt werden. Es wird das Einverständnis erklärt, dass im Rahmen der Vereinsverwaltung, personenbezogene Daten, soweit sie hierfür erforderlich sind, gespeichert und verarbeitet werden (§26 BDSG).

    Für die Mitgliedschaft gelten die jeweils gültigen Mitgliedsbeiträge des Hoisbütteler Sportvereines. Der Vierteljahresbetrag des Hoisbütteler Sportvereins wird am 10. Werktag eines Quartals erhoben.

    Die Kündigung der Mitgliedschaft hat 1 Monat vor Quartalsende schriftlich gegenüber dem Hoisbütteler Sportverein von 1955 e.V. zu erfolgen.

    Der Beitrag wird durch Abbuchungsermächtigung im Lastschrift- Einzugsverfahren erhoben. Die Ermächtigung kann vom Mitglied jederzeit widerrufen werden. Durch Ihre Abbuchungsermächtigung helfen sie uns Kosten zu vermeiden. Es gelten die banküblichen Verfahrensregeln.

    Merkblatt

    Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO
    (Dieses Merkblatt verbleibt beim Mitglied bzw. Kursteilnehmer/in)

    Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

    1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:
    Hoisbütteler Sportverein von 1955 e.V. , Bullenredder 9, 22949 Ammersbek, gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB, 1. Vorsitzender: Siegfried Höchst und 2. Vorsitzender: Christian Schirrmacher.

    2. Kontaktdaten für den Datenschutz:
    Hoisbütteler Sportverein von 1955 e.V. , Bullenredder 9, 22949 Ammersbek, E-Mail: verein@hoisbuetteler-sv.de, Tel.040 605 03 01.

    3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:
    Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes). Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb an die Veranstalter oder Fachverbände weitergeleitet.

    Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

    4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Vereine und Fachverbände.

    Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

    Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

    5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
    Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel- und Wettkampfbetrieb der Vereine und Fachverbände teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen Landesfachverband weitergegeben. Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Volksbanken Schwarzwald-Baar-Hegau und Konstanz weitergeleitet.

    6. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:
    Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.
    Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt. Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde. Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

    7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

    • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
    • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
    • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
    • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
    • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
    • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
    • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
    • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum
      Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

    8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:
    Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.