Qigong im Hoisbütteler SV

Qigong-Übungen werden in China seit mehr als 2000 Jahren nicht nur Heilung spezifischer Krankheiten eingesetzt, sondern auch zur allgemeinen Gesunderhaltung, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Stärkung der Lebensenergie.

Qigong-Übungen dienen zur Stärkung der Abwehrkräfte, schulen die Konzentration und Merkfähigkeit, verbessern die Selbstwahrnehmung, fördern Gleichgewichtssinn und Beweglichkeit und führen so zu einem besseren Körpergefühl.

Die langsamen, harmonischen Bewegungen werden – koordiniert mit der Atmung – von innerer Aufmerksamkeit und der Vorstellungskraft begleitet und unterstützt. Das Fließen der Lebensenergie (“qi“) wird als Wirkung des beständigen Übens („gong“) spürbar, die Atmung reguliert sich, innere und äußere Gelassenheit stellen sich ein.

Die Übungen werden im Stehen durchgeführt. Aufgrund der Langsamkeit in der Durchführung ist es auch für Anfänger verhältnismäßig einfach, den Bewegungen der Übungsleiterin zu folgen.

Jede Stunde besteht aus drei Teilen:

  • Vorbereitungsübungen
  • Hauptteil, in dem verschiedene Übungsfolgen durchgeführt und vertieft werden
  • Abschlussübungen.

Gerade in Zeiten von Corona ist Qigong eine ideale Möglichkeit, etwas zur Steigerung der Abwehrkräfte, für die Beweglichkeit des Körpers und zur Entspannung zu tun.

Es gibt dabei keine Altersbegrenzung. Alle, die dazu in der Lage sind, 1 Stunde lang frei zu stehen, können teilnehmen.

Seit 20 Jahren wird Qigong bereits im HSV angeboten, einige Teilnehmerinnen sind von Beginn an dabei, aber auch neue Interessierte werden immer wieder gerne in die Gruppen aufgenommen.

Zeiten

Dienstags von 11.15 – 12.15 Uhr im Studio Sportgaststätte, Bullenredder 9 , 22949 Ammersbek (in  Google Maps anzeigen)
Mittwochs von 18.15 – 19.15 Uhr in der kleinen Turnhalle in Hoisbüttel, Teichweg 27, 22949 Ammersbek (in  Google Maps anzeigen)

Bitte bequeme Kleidung und leichte Turnschuhe mitbringen.
Bei schönem Wetter und entsprechenden Temperaturen üben wir draußen.

Kontakt

Angelika Orth ist Krankengymnastin, hat die Qigong-Ausbildung an der Universität Oldenburg absolviert und wird Dir fachgerecht alle Deine offenen Fragen beantworten.

  (040) 605 52 42
  qigongnull@nullhoisbuetteler-sv.de

Info

Kostenlos für Mitglieder in der Sparte Gesundheitssport.
Noch kein Mitglied? Dann komme zu uns! Für einen Beitrag von monatlich € 20,50 kannst Du alle Sportangebote der Sparte „Gesundheitssport“ nutzen. Und wenn Du schon im Verein bist, zahlst Du sogar nur 4,- Euro im Monat. (Ermäßigungen für Familien, Rentner, Auszubildende etc. / zu den Beiträgen)

Menü
leider müssen unsere Sportstätten wegen der Corona-Verordnung bis zum 07. März 2021 geschlossen bleiben. Wir hoffen sehr, im Februar endlich wieder zu einem geregelten Sportbetrieb zurückkehren zu können ...
Liebe Mitglieder,
leider müssen unsere Sportstätten wegen der Corona-Verordnung bis zum 10. Januar 2021 geschlossen bleiben. Wir hoffen sehr, im Januar endlich wieder zu einem geregelten Sportbetrieb zurückkehren zu können ...
Liebe Mitglieder,